Zum Fressen süß

Oft ist es ja nicht ganz so einfach, den Kids gesundes Essen nahe zu bringen. Zu gesund, bäh, mag nicht. Noch habe ich nicht das Vergnügen, aber ich kenne sehr viele Kinder, die Nahrungsmitteln wie Obst und Gemüse gerne meiden und entweder – den Feind aller Mamis – Fastfood bevorzugen oder überhaupt sehr eigene Vorlieben (Nudeln mit Butter oder Schnitzerl und wehe es kommt etwas anderes auf den Tisch!) haben.

Mit ein bisschen Kreativität allerdings, kann man die Mahlzeiten unserer Lieblinge so gestalten, dass selbst die jüngsten Spaß an einem nahrhaftem Snack haben. Ja, selbst das kleinste Auge isst mit :-)!

Die beste Inspirationsquelle holt ihr euch auf Instagram, denn dort ist die absolute Meisterin Ida Skivenes am Werke. Unter dem Necknamen Idafrosk begeistert die Norwegerin Tag für Tag mit atemberaubenden Snack-Ideen, die … tatsächlich wie aus einem Bilderbuch geschnitten sind.

Was zunächst als Hobby begann, führte zu einem unglaublichen Erfolg. Und diesen hat sie zum einem ihrem wunderbaren Talent, aber auch der Socialmedia-Plattform Instagram zu verdanken. Mittlerweile hat Ida so viele Follower, positives Feedback und Anfragen erhalten, dass es ihr sogar im Herbst 2013 gelang ihr eigenes Buch „Eat Your Art Out“ rauszubringen – mit all den schönen Ideen für lustige Mahlzeiten, inklusive Anleitungen.

Wenn ihr also noch nicht mit von der Instagram-Partie sein solltet, ist spätestens jetzt, höchste Zeit dafür. Prêt à Baby ist auch an Bord :-)!

Ganz Liebe Grüße,
Eure Kristina

Fotos: Instagram Idafrosk

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s