Baby’s Reiseapotheke

Da es unsere erste richtige Reise mit Baby war, bat ich unsere liebe Kinderärztin uns eine Liste, mit allen notwendigen Medikamenten, zusammenzustellen. Auch wenn ich natürlich hoffe, dass wir nichts davon benötigen werden, bin ich lieber vorbereitet und habe für jedes Wehwehchen das passende Mittel parat – ohne Apotheken und Ärzte abklappern zu müssen und deren Sprachkenntnisse und meine Nerven auf die Probe zu stellen.

First Aid

Ich habe für euch eine Checkliste zusammengefasst, die ihr euch auch gerne ausdrucken könnt – hierfür einfach hier klicken.

Reiseapotheke-Baby

Ganz Liebe Grüße,
Eure Kristina

2 Gedanken zu “Baby’s Reiseapotheke

  1. Ich weiss ja nun nicht, wo es hingeht, aber mir fehlen ein paar Sachen, die ja ganz einfach sind. Einmal weiße Kleidung für die Abende (nicht unbedingt Apotheke, schon klar, aber trotzdem die beste Moskitoabwehr) und zweitens noch Repellent. Zitrusöl bewährt sich da gut beim Baby. Außerdem lohnt sich noch, Zäpfchen gegen allergische Schocks einzupacken, wenn es weiter weg geht. 🙂

    Gefällt mir

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s