Weihnachtsgeschenke

Was schenkt man einem Einjährigen zu Weihnachten? Gar nicht so einfach, zumal die Spielzeugkörbe auch so schon aus den Nähten platzen. Hinzu kommt, dass wir zwei Wochen zuvor, seinen ersten Geburtstag gefeiert haben und unser Bub natürlich auch da reichlich beschenkt wurde.

Wir haben das beste daraus gemacht, uns mit Familie und Freunden abgesprochen und so eine schöne kleine Auswahl an Dingen erstellt, die der kleine Mann noch nicht hat. Hier einige Highlights davon:

Xmas-Presents

 1. Auch wenn er das Krabbeln dem Gehen noch vorzieht, lange kann es nicht mehr dauern und da musste natürlich ein Nachziehspielzeug her. Der weiche Zoozug von Lilliputiens ist besonders liebevoll gestaltet und begleitet Kinder bei ihren ersten Schritten. In den Wagons verstecken sich eine Giraffe und ein Löwe, beide auf dem Weg zu ihrer nächsten Zirkusvorstellung. Zieht man den weichen Stoffzug an der Schnur hinter sich her, rollt er auf seinen Holzrollen hinter dem Laufanfänger her. Und wenn etwas im Weg ist, kann einfach mit dem kleinen Horn vorne gequietscht werden. Von Carrousel Kids

2. Ich weiß nicht wie es bei euch ist, aber wir haben ein großes Handschuhproblem! Kaum angezogen, sind sie auch schon wieder unten … ein ewiges Hin und Her. Also musste ein Modell her, dass die Hände nicht nur warm hält, sondern auch dem kleinen Mann gefällt. Zum Glück trafen diie kuscheligen Lammfellhandschuhe von Petit Nord nicht nur Mamis, sondern auch seinen Geschmack. Praktisch durch die Jacke gezogen, sorgt die Schnur dafür, dass diese auch beim Ausziehen nicht verloren gehen. Von Lalelou Kids

3. Essen wird immer mehr zum Thema bei uns und nichts macht ihn stolzer, wenn er das Besteck selber halten darf. Süß hellblau gestreift und mit einem Piraten an den Enden – perfekt für den kleinen Rabauken. Von Sia Kids

4. Ein Rutschauto durfte natürlich nicht fehlen! Und da wir für unseren Bub ein ganz besonders schönes wollten, haben wir uns für das Set de Course Flugzeug von Baghera entschieden. Chic in Grau, sorgt robustes Metall für die nötige Stabilität. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Rutschfahrzeug mit Flügel, Lenkrad und Propeller ausgestattet und lädt kleine Piloten zum Herumdüsen ein. Und das stilvolle Design im Retrochic ist natürlich ein toller Blickfang und macht damit auch Mami und Papi glücklich. Von tausendkind*

5. Dem Papi beim Zusammenbauen und Handwerken zusehen, das liebt er! Mit der süßen Hammerbank aus Holz hat er nun seinen eignen kleinen Arbeitsplatz. Fünf unterschiedliche Formen müssen zuerst in das jeweiligen Loch gesteckt und dann mit dem Hammer durchgehämmert werden. Super für die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten! Von Eichhorn

6. Ein Hüpftier und dann auch noch in Form eines Rentier, so süß! Auch wenn er bisher nur darauf sitzt oder es füttert, wir freuen uns schon, wenn er damit durch die Wohnung hüpft! Von Hippy Skippy bei itkids

Ich hoffe, der kleine Einblick unter unseren Weihnachtsbaum hat euch gefallen!

Ganz Liebe Grüße,
Eure Kristina

*Den tausendkind-Onlineshop gibt es auch in AT und CH

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s