Mommy-Look: Frühlingsfarben

Lange dauert es nicht mehr, dann ist er endlich da, der wundervolle Frühling. Zwar sprechen die Temperaturen noch nicht ganz dafür, aber so langsam kündigt er sich trotzdem an, nicht nur mit dem Morgenzwitschern der Vögel und den längeren Tagen, sondern vor allem auch mit tollen Frühjahrskollektionen in freundlichen Farben und ganz besonders der wundervollen Blumenpracht, die zurzeit alle Blumenstände füllt. Letzteres finde ich besonders inspirierend und ja, auch irgendwie motiviert. Nämlich dazu, den Kleiderschrank von all den warmen, dicken Wintersachen zu befreien und mit hübscher Kleidung in hellen und freundlichen Tönen zu füllen.

Tulpen

Zum Glück bedeutet eine Schwangerschaft mittlerweile nicht mehr, sich in unschöne, weite Kleidung hüllen zu müssen – ganz im Gegenteil, es ist sogar IN die runde Kugel stolz zu präsentieren. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach stilvollen Outfits gemacht und wurde bei der Esprit fündig, denn auch dort gibt es eine tolle Auswahl an Maternity Wear!

Hier meine drei Kombinationsmöglichkeiten zu hübschen Frühlingslooks für Mommies to be:

MommyLook-Esprit

Die Slim Fit Hose mit Überbauchbund in zartem Rosa ist aus feiner Baumwolle mit einem Zusatz von Elastan und fühlt sich deshalb nicht nur angenehm an, sondern sitzt auch perfekt. Dazu passt entweder ein stretchiges Tanktop oder eine dünnes Shirt, am besten in Weiß. Und je nach Lust und Laune, kombiniert man dazu einen grauen, mintfarbenen oder beigen Pulli. Bequeme Sneakers und den Lieblingsschal dazu – fertig ist der perfekte Frühlingslook.

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen … 🙂

Ganz Liebe Grüße,
Eure Kristina

Foto/Tulpen: Pinterest

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s