Mommy-Look: Sporty Chic

Die Zeit mit Babybauch war sehr schön, aber ich genieße es auch wieder sehr, normale Kleidung zu tragen, mir meine Schuhe selber zu binden und auch bei kritischen Parksituationen in das und aus dem Auto steigen zu können. Zum Ende hin ist man ganz einfach zu unmobil und oftmals auf die Hilfe anderer angewiesen, was so gar nicht mein Fall ist. Und was gibt es schöneres als nach der Schwangerschaft in die „alte“ Kleidung zu schlüpfen und reinzupassen?!

Ich bin zwar erst seit drei Wochen zweifache Mami, aber schon nach den ersten Tagen war mir klar: Man muss ganz schön auf Zack sein. Unser Bub geht ja seit September fleißig in den Kindergarten, das heißt, es muss schon früh am Morgen alles rund laufen. Kinder anziehen, Jause machen, Baby stillen … da bleibt wenig Zeit für sich selbst. Schnell ins Bad, etwas gemütliches zum Anziehen und auf gehts. Gemütlich heißt aber nicht gleich Jogger, denn das Outfit sollte zu mehreren Gelegenheiten passen.
MommyLook-October1Im Onlineshop von Esprit habe ich drei Kleidungsstücke gefunden, die für mich das perfekte Outfit bilden. Genau so würde ich es auch anziehen. Graue Jeans liebe ich! Dieses Modell aus Baumwolle-Stretch finde ich besonders gut. Wie heißt es so schön? Paris is always a good idea – so auch dieser Pulli! Abgerundet mit einem coolen Parka ist der Look perfekt. Dieses Modell mit Tunnelzug in der Taille ist sehr leicht und daher genau richtig für das Übergangswetter. Noch den Lieblings-Schal, einen coolen Beanie und bequeme Schuhe dazu kombinieren und fertig!

Ganz Liebe Grüße,
Eure Kristina

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s