POM POM Baby

Meine Geschichte beginnt wie die, von vielen selbstständigen Mamas: Schwanger mit unserem Bub richtete ich euphorisch das Kinderzimmer ein. Nachdem die Grundausstattung wie Bett, Wickeltisch und Kleiderschrank standen, ging es an’s Dekorieren. Hübsche Vorhänge, niedliche Kuscheltiere, Girlanden, Bücher & Co. – das alles hatten wir und dennoch fehlte mir etwas, nämlich die Wanddekoration. Es gibt zwar eine tolle Auswahl an Postern und Wand-Tattoos, aber so richtige Bilder für das Kinderzimmer fand ich keine. Jedenfalls keine, die mich wirklich überzeugten. Also beschloss ich die Sache selbst in die Hand zu nehmen und malte drauf los.

1

Malen ist ein großes Hobby von mir und deshalb machte es umso mehr Spaß. Als besonderes Detail wählte ich Bommel! Die fand ich schon immer gut und sie passen wunderbar in Kinderzimmer. Wie das heutzutage so ist, teilt man fast alles auf Instagram und so rieselten ab und zu ein paar Anfragen zu meinen Bildern ein. Ich war total überrascht und freute ich mich natürlich riesig! Als sich dann auch noch einer meiner Lieblingsshops in Wien, nämlich Carrousel Kids, dazu bereitstellte, einige Bilder mit in das Sortiment aufzunehmen, tanzte ich einen Freudentanz. Mittlerweile schmücken meine Bilder zahlreiche Kinderzimmer und es ist so ein schönes Gefühl. Vor allem dann, wenn sich hinterher Mütter bei mir melden und über die Freude der Kinder erzählen ❤ !

Pompombaby1

Das ganze entwickelte sich so gut, dass ich beschloss weitere Produkte zu designen. Mein absoluter Favorit sind zurzeit die Belly Baskets, die bauchigen Körbe aus Seegras! Den Natur-Look finde ich sehr schön, aber auch da fehlte mir das gewisse Etwas. Also malte ich auch da darauf los und verzierte sie mit Sprüchen, Namen, Bommel, Quasten oder Fransen!

Pompombaby2

Damit sich das ganze ein wenig von meinem Blog abgrenzt, habe ich mir einen anderen Namen überlegt. Etwas mit Bommel und ein bisschen Prêt à Baby – das Ergebnis ist POM POM Baby!

Auf Instagram findet ihr mich unter pompom.baby, schaut doch einmal vorbei! Dort poste ich immer die neuesten Produkte. Gerne gehe ich auf jeden Wunsch ein: Farbwünsche bei Motiven, Text oder Bommel als auch Personalisierungswünsche beispielsweise durch den Namen oder einen Lieblingsspruch. Wenn dein Kind also lieber ein schwarzes Schaf mag oder blaues Eis cooler findet, kein Problem 🙂 ! Ein personalisierter Korb ist außerdem auch eine schöne Geschenkidee, finde ich! Mein Sohn liebt seinen, trägt ihn fleißig durch die Wohnung und auch ich habe kein Problem, wenn er ihn einmal im Wohnzimmer parkt!

Anfragen oder Bestellungen gerne per Mail an mich! Wenn ihr die Sachen vor Ort gerne ansehen wollt, bei Carrousel Kids findet ihr einige davon!

Liebe Grüße,
Eure Kristina

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s