Ideen zum Muttertag

Muttertag – in zwei Wochen ist es wieder soweit. Für mich wird es der dritte als Mama und ich muss zugeben, dass ich diesen Tag doch irgendwie ganz gerne habe. Im ersten Jahr als Mutter wird man ja eher nur vom lieben Mann „gefeiert“, mit der Kindergartenzeit geht es dann aber auch bei den Kleinen los. Letztes Jahr brachte mir der Bub eine süße Karte mit einem Spruch und einer Zeichnung mit. So einfach und doch so besonders! Es geht nichts über selbstgebasteltes, denn das sind die Sachen, die ewig in Erinnerung bleiben. Aber natürlich ist es auch fein, mit einer Kleinigkeit beschenkt zu werden. 😉 Muss ja gar nicht unbedingt zum Muttertag sein. Hier ein paar Ideen, über die ich mich aktuell freuen würde. Und falls für euch etwas dabei ist, einfach den Link an den Papa weiterschicken 😉 .


1. Hübschen Schmuck mit einer Botschaft für die Beste Mama gibt es bei Figlia 2. Schöner Kimono aus Leinen, von Zara Home 3. Für alle, die Hüte auch so gerne haben wie ich: Dieser ist von H&M und die Farbkombination finde ich toll 4. Der nächste Sommer kommt bestimmt! Da dürfen Espadrilles nicht fehlen – hier mit bunten Sternen von Juvia 5. Macarons sind immer eine gute Idee! In Wien kriegt man bei Macaroom besonders leckere und ausgefallene Sorten wie Salzbutter Caramel, Chai Latte & Cassis 6. Die coolen Accessoires vom holländischen Label Anna + Nina sind ein Must-Have! In Wien bei Ava’s Cabinet erhältlich

Alles Liebe,
Eure Kristina

Was sagt ihr dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s