0

Ideen zum Muttertag

Muttertag – in zwei Wochen ist es wieder soweit. Für mich wird es der dritte als Mama und ich muss zugeben, dass ich diesen Tag doch irgendwie ganz gerne habe. Im ersten Jahr als Mutter wird man ja eher nur vom lieben Mann „gefeiert“, mit der Kindergartenzeit geht es dann aber auch bei den Kleinen los. Letztes Jahr brachte mir der Bub eine süße Karte mit einem Spruch und einer Zeichnung mit. So einfach und doch so besonders! Es geht nichts über selbstgebasteltes, denn das sind die Sachen, die ewig in Erinnerung bleiben. Aber natürlich ist es auch fein, mit einer Kleinigkeit beschenkt zu werden. 😉 Muss ja gar nicht unbedingt zum Muttertag sein. Hier ein paar Ideen, über die ich mich aktuell freuen würde. Und falls für euch etwas dabei ist, einfach den Link an den Papa weiterschicken 😉 .

Weiterlesen

0

POM POM Baby

Meine Geschichte beginnt wie die, von vielen selbstständigen Mamas: Schwanger mit unserem Bub richtete ich euphorisch das Kinderzimmer ein. Nachdem die Grundausstattung wie Bett, Wickeltisch und Kleiderschrank standen, ging es an’s Dekorieren. Hübsche Vorhänge, niedliche Kuscheltiere, Girlanden, Bücher & Co. – das alles hatten wir und dennoch fehlte mir etwas, nämlich die Wanddekoration. Es gibt zwar eine tolle Auswahl an Postern und Wand-Tattoos, aber so richtige Bilder für das Kinderzimmer fand ich keine. Jedenfalls keine, die mich wirklich überzeugten. Also beschloss ich die Sache selbst in die Hand zu nehmen und malte drauf los.

1 Weiterlesen

0

Lieblinge im Februar

So langsam reicht es mit dem grauen Wetter, das schlägt auf Dauer aufs Gemüt. Die Lösung? Positiv denken und Farbe zulassen! Kauft euch frische Blumen, dekoriert mit bunten Kissen & Co. und lasst Farbe in eure Garderobe einziehen. Bunt & Fröhlich sind daher auch meine Favoriten im Februar:

LieblingeFebruar Weiterlesen