0

Ideen zum Muttertag

Muttertag – in zwei Wochen ist es wieder soweit. Für mich wird es der dritte als Mama und ich muss zugeben, dass ich diesen Tag doch irgendwie ganz gerne habe. Im ersten Jahr als Mutter wird man ja eher nur vom lieben Mann „gefeiert“, mit der Kindergartenzeit geht es dann aber auch bei den Kleinen los. Letztes Jahr brachte mir der Bub eine süße Karte mit einem Spruch und einer Zeichnung mit. So einfach und doch so besonders! Es geht nichts über selbstgebasteltes, denn das sind die Sachen, die ewig in Erinnerung bleiben. Aber natürlich ist es auch fein, mit einer Kleinigkeit beschenkt zu werden. 😉 Muss ja gar nicht unbedingt zum Muttertag sein. Hier ein paar Ideen, über die ich mich aktuell freuen würde. Und falls für euch etwas dabei ist, einfach den Link an den Papa weiterschicken 😉 .

Weiterlesen

3

Last-Minute-Geschenke zum Muttertag

Liebe Kinder & Männer, auch wenn Mama mehrmals betont hat, sie braucht kein Geschenk zum Muttertag, glaubt ihr nicht! Es muss nicht zwingend etwas Gekauftes sein, eine kleine Aufmerksamkeit finden wir aber alle schön. Ein Frühstück, etwas Gebasteltes, ein Tänzchen … es braucht nicht viel, Mamas freuen sich über alles. Naja, fast. Für all jene, die aber doch lieber schnell etwas kaufen wollen, habe ich heute 5 Last-Minute-Ideen vorbereitet. Alles ist in den Shops vor Ort erhältlich, denn eine Onlinebestellung würde schon sehr knapp werden:Muttertag-Geschenksideen Weiterlesen

2

Wir lieben Mutti …

… und das nicht nur einmal im Jahr, sondern an 365 Tagen. Dass nur ein Datum Mamis gewidmet wird, sehen viele kritisch, schließlich kümmern, trösten, pflegen, kochen und schuften sie ja das ganze Jahr über. Aber wie heißt es so schön „Das Leben ist zu kurz, um ein langes Gesicht zu machen“ – also einfach zurücklehnen und genießen. Weiterlesen